Aktionen

Die Aktionen und Aktivitäten des KjG-Diözesanverbandes Paderborn richten sich nach den Bedürfnissen und der Lebenswelt seiner Mitglieder.

Alle KjGler und KjGlerinnen im Diözesanverband Paderborn können ungeachtet von Alter, Herkunft, Bildungsstand, Religion, seueller Orientierung gemeinsam und gleichberechtigt in einem demokratischen und geschlechtsparitätischen System die KjG mitgestalten. Dabei treten sie dafür ein, dass Kirche und Gesellschaft sich solidarisch mit allen Kindern und Jugendlichen zeigt. Deswegen werden Kinder und Jugendliche in alle sie betreffenden Entscheidungen mit eingebunden.

Der KjG-Diözesanverband Paderborn unterstützt Pfarrgemeinschaften und einzelne Mitglieder durch Beratung und die Möglichkeit an Projekten teilzunehmen bei denen sie in einen regen Austausch mit anderen KjGlerinnen und KjGlern kommen.

Ein Anliegen ist es zudem den vielen ehrenamtlich Arbeitenden für die Zeit zu danken die sie sich immer wieder nehmen um die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Die Aktivitäten des KJG-Diözesanverbandes Paderborn lassen sich derzeit schwerpunktmäßig in die folgenden Projekte unterteilen:

Bilder des letzten Großevent „KjG hoch 5“