Ausbildung vor Ort (AvO)

AvOs sind Tages- oder Abendveranstaltungen in den Pfarrgemeinschaften oder Bezirken vor Ort, die thematisch nach ganz individuellen Wünschen gestaltet sind.

Teilnehmen können alle Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter ab 16 Jahren.

Kosten für die Referentin oder den Referenten entstehen nicht, sie werden komplett vom KjG-Diözesanverband übernommen. Ihr müsst lediglich für einen passenden Ort und eine eventuelle Verpflegung sorgen.

Die Inhalte werden von euch als Pfarrgemeinschaft oder Bezirk, die das Angebot aus dem Bereich AvO anfordern, bestimmt. Der Inhalt wird dann für eure Zielgruppe konzipiert.

Darunter können z.B. sein:

  • Kooperationsspiele
  • Teambuildung in der Leitungsrunde
  • U18 Wahl
  • Umgang mit „schwierigen“ Kindern
  • Großgruppenspiele
  • Impulse leicht gemacht
  • Richtig (kreativ) reflektieren

AvOs finden in einem Rahmen von 2,5 oder 5 Stunden statt.

Das Angebot wird nach den Standards der Erzbistums Paderborn als themenspezifische Qualifizierung zertifiziert. Ihr erhaltet also ein Zertifikat, wenn ihr vollständig an einer AvO teilgenommen habt.

  • :
  • :
  • Bitte gebe einen Wert größer oder gleich 1 ein.
  • Bitte gebe einen Wert größer oder gleich 0 ein.
    Wir würden AvOs gerne für andere KjG-Gemeinden ausschreiben, die selbst keine AvOs buchen können (z.B. weil es zu wenig Teilnehmende gäbe). Außerdem möchten wir so die Möglichkeit schaffen, sich mit anderen auszutauschen und Gruppenleiterinnen und Grup-penleiter aus anderen Gemeinden kennen zu lernen. Eure Wahl von Thema, Zeit und Ort wird natürlich nicht eingeschränkt und ihr habt auch keine Arbeit damit – wir setzen die Eckdaten auf die Homepage im Internet und nehmen Anmeldungen entgegen – übrigens nur so viele, wie ihr möchtet! Eine Woche vor der AvO teilen wir euch mit, ob und wie viele Anmeldungen es gibt.