JuLeiCa-Kurse

Die KjG-Juleica-Kurse bieten eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit Themen und Inhalten, rund um das Thema “Leiten von Gruppen” an. Hier kannst du dich als Gruppenleitung fit machen! Alle Gruppenleiter*innen ab 16 Jahren haben die Möglichkeit, an den KjG-Juleica-Kursen teilzunehmen.

Während des Kurses erwarten dich folgende Inhalte:

  • Auseinandersetzung mit der Aufgabe, Funktion und Verantwortung einer Gruppenleitung
  • Austausch zur Motivation und zu persönlichen Fähigkeiten für das Engagement in der kirchlichen Jugendarbeit
  • Sensibilität für Fragen des Kinder- und Jugendschutzes
  • Pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in und mit Gruppen
  • Ziele, Methoden, Themen und Aufgaben der katholischen Jugendarbeit mit besonderem Blick auf die KjG
  • Rechts- und Organisationsfragen der Jugend(verbands)arbeit

Neben den Inhalten steht natürlich auch die Gemeinschaft und das Kennenlernen anderer KjGler*innen im Vordergrund. Oft entstehen hier sogar viele neue Freundschaften.

Das Angebot findet meistens 6 Tage am Stück in den Oster- und Herbstferien im KjG-Diözesanzentrum Kloster Brunnen statt.

Die Kursgebühren betragen 125 €. Für KjGler*innen gibt es einen vergünstigten Beitrag von 62,50€.

Termine 2018:

24.-29.03.2018

03.-08.04.2018

22.-27.10.2018

Außerdem werden die KjG-Juleica-Kurse nach den Standards der Erzbistums Paderborn als Basisausbildung für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zertifiziert. Zusätzlich werden mit den Inhalten des Kurses die landesweiten Juleica-Mindeststandards erfüllt. Zum Beantragen der Juleica (Jugendleitenden-Karte) ist zusätzlich eine 1.-Hilfe-Kurs erforderlich. Hast du auch Lust auf Spiele, neuen Input zum Thema “Gruppen leiten” und das Kennenlernen neuer KjGler*innen?

Dann schau doch gleich einmal in deinen Kalender!

 

Hier kannst du dich anmelden.

Bildergalerien