JuLeiCa-Kurse

Die KjG-Juleica-Kurse bieten eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit Themen und Inhalten, rund um das Thema “Leiten von Gruppen” an. Hier kannst du dich als Gruppenleitung fit machen! Alle Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter ab 16 Jahren haben die Möglichkeit, an den KjG-Juleica-Kursen teilzunehmen.

Während des Kurses erwarten dich folgende Inhalte:

  • Auseinandersetzung mit der Aufgabe, Funktion und Verantwortung einer Gruppenleitung
  • Austausch zur Motivation und zu persönlichen Fähigkeiten für das Engagement in der kirchlichen Jugendarbeit
  • Sensibilität für Fragen des Kinder- und Jugendschutzes
  • Pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in und mit Gruppen
  • Ziele, Methoden, Themen und Aufgaben der katholischen Jugendarbeit mit besonderem Blick auf die KjG
  • Rechts- und Organisationsfragen der Jugend(verbands)arbeit

Neben den Inhalten steht natürlich auch die Gemeinschaft und das Kennenlernen anderer KjGlerinnen und KjGler im Vordergrund. Oft entstehen hier sogar viele neue Freundschaften.

Das Angebot findet meistens 6 Tage am Stück in den Oster- und Herbstferien im KjG-Diözesanzentrum Kloster Brunnen statt.

Die Kursgebühren betragen 125 €. Für KjGlerinnen und KjGler gibt es einen vergünstigten Beitrag von 62,50€.

Außerdem werden die KjG-Juleica-Kurse nach den Standards der Erzbistums Paderborn als Basisausbildung für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zertifiziert. Zusätzlich werden mit den Inhalten des Kurses die landesweiten Juleica-Mindeststandards erfüllt. Zum Beantragen der Juleica (Jugendleitenden-Karte) ist zusätzlich eine 1.-Hilfe-Kurs erforderlich. Hast du auch Lust auf Spiele, neuen Input zum Thema “Gruppen leiten” und das Kennenlernen neuer KjGlerinnen und KjGler?

Dann schau doch gleich einmal in deinen Kalender!

Hier kommen die Termine für die nächsten KjG-Juleica-Kurse:
● 8.-13. April 2017
● 18.-23. April 2017
● 30. Oktober- 4. November 2017

Hier kannst du dich anmelden.