Bewerbungsschluss für den Goldenen Seelenbohrer am 16.07.2018  – Interview mit Preisträgerin Christina Düsterhus

Ihr könnt euch auch dieses Jahr wieder als KjG um einen goldenen Seelenbohrer bewerben oder eine Person benennen, die in eurer Ortsgruppe eine solche Ehrenauszeichnung wirklich mal verdient hätte. Um eine Aktion oder Person auf die Nominierungsliste zu setzten, schick einfach Name + Pfarrgemeinschaft + Kategorie mit einer kreativen Begründung in Text, Video, Foto oder Bild-Format an: info@kjg-paderborn.de
Einsendeschluss ist der 16.07.2018, also der erste Tag der Sommerferien. Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

Christina Düsterhus hat im letzten Jahr den Goldenen Seelenbohrer für ihr Engagement gewonnen. Wir haben mit ihr ein Interview geführt.

Welchen Seelenbohrer hast du im letzten Jahr gewonnen?

Ich habe den Seelenbohrer in der Kategorie „Ehrenauszeichnung“ bekommen.

Erzähl‘ mal ein bisschen von dir. Wer bist du und wo engagierst du dich in der KjG?

Ich bin Christina Düsterhus und seit neun Jahren bei der KjG Delbrück aktiv. Dort war ich bis zum letzten Jahr über mehrere Jahre in der Pfarrleitung tätig und unterstütze jetzt weiterhin die Leiterrunde.

Wie war es für dich, auf diesem Ballabend den Seelenbohrer so feierlich überreicht zu bekommen?

Ehrlich gesagt, war ich an dem Abend gar nicht vor Ort. Es war das erste Jahr, dass ich nicht mit zum KjG-Ball gefahren bin, da wir privat auf einer anderen Veranstaltung waren. Hier habe ich dann auf einmal einen Anruf von den anderen Leiter*innen bekommen,  indem sie mir zum goldenen Seelenbohrer gratuliert haben. Ich konnte es erst gar nicht glauben und war total platt, habe mich dann aber riesig gefreut.

War diese Auszeichnung ein Anreiz, dich weiterhin so stark für die KjG in Delbrück einzusetzen?  

Klar ist das auch nochmal ein Anreiz und eine Wertschätzung der anderen Leiter*innen mir gegenüber. Es ist schön, dass man so was erfährt. Das zeigt einem nochmal, dass man gute Arbeit leistet. Aber auch ohne die Auszeichnung hätte und werde ich mich weiterhin für die KjG einsetzen, da es mir einfach Spaß macht.

Was möchtest du KjGs mit auf dem Weg geben für eine Bewerbung in 2018?

Bewerbt euch einfach und versucht euer Glück! Und gewinnt ihr dann doch nicht,  genießt den KjG-Ball einfach so. Wir haben auch schon viele tolle Bälle hinter uns!

Related Posts