KjG rollt an in Hagen-Emst

Mit jede Menge Spielen und gute Laune im Gepäck machten sich Theresa und Theresa am Samstag mit dem Caddy auf den Weg nach Hagen.

Da der zunächst gefürchtete Regen dann doch ausblieb konnte das Treffen für Zeltlagerinteressierte und deren Familien und Freundinnen und Freunde wie geplant draußen stattfinden.

Nach ein paar Aufwärmspielen ging es los mit dem KjGesuche. Der Seelenbohrer hatte nämlich seine Teile verloren. Ziel des Spieles war es also ihn wieder zu vervollständigen. Durch das Lösen von witzigen und auch sportlichen Aufgaben, wie zum Beispiel Pantomime, Improtheater oder auch einer Runde Gummihuhngolf, erlangten die drei Gruppen ihre Puzzleteile.

Nachdem die Gewinnerinnen und Gewinner gekrönt waren gab es noch einen kleinen Werbeblog mit Informationen zu anstehenden Terminen und Veranstaltungen und die Möglichkeit mit der Buttonmaschine kreativ zu werden bevor der Grill angeworfen wurde.

 

Related Posts