Es braucht Veränderung! – Start des Synodalen Wegs

Home / Uncategorized / Es braucht Veränderung! – Start des Synodalen Wegs

Mit dem heutigen Tag, 30. Januar 2020, beginnt der Synodale Weg unserer Kirche in Deutschland. Mit der ersten Synodalversammlung werden in den nächsten Tagen die Eckpfeiler einer zukunftsfähigen Kirche in Deutschland festgelegt.

Es braucht Veränderung! Wie einst schon unser Patron sagte: “Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern die Weitergabe der Flamme!” – Thomas Morus
Gerade wir jungen Menschen brauchen Veränderung, um weiterhin selbstbewusst katholisch sein zu können. Unsere katholische Kirche verliert nicht nur das Vertrauen ihrer Mitglieder, sondern auch ihren gesellschaftlichen und moralischen Stellenwert.

Gemeinsam stellen wir uns den Herausforderungen: Dem Missbrauch konsequent aufarbeiten und präventive Maßnahmen ergreifen und ausbauen!

Für die KjG stellen sich unsere Bundesleiter*innen Yu, Rebekka und Marc im Synodalen Weg auf: Hier geht’s zum Offenen Brief der KjG

Related Posts