Hallöle, wir sind‘s, die Neuen im KjG-Diözesanverband…

…Marina Westermann und Lea Asmuth!

Wir freuen uns sehr, dass wir so herzlich aufgenommen wurden und freuen uns schon jetzt auf die vorliegende Zeit mit den ganzen spannenden Aufgaben und Herausforderungen, die auf uns warten.

 

Nun aber erst einmal zu uns beiden:

Marina Westermann:
Im August 2017 habe ich mein Studium der Sozialen Arbeit an der Katholischen Hochschule Paderborn abgeschlossen und starte nun hier in der Diözesanstelle mein Trainee-Jahr und bin schon ganz gespannt. Damit es keine Standardvorstellung wird, habe ich mir ein paar andere Dinge überlegt, wie man mich erkennt: Ich mag es, die frische Meeres- und Bergluft zu schnuppern, gemeinsame Stunden mit Familie und Freunden zu verbringen, im Sommer lange draußen zu sitzen, im Winter die gemütliche Atmosphäre bei Kerzenschein und leckerem Plätzchenduft zu genießen, gute Laune, ein Lächeln zu verschenken und Giraffen  – das sind meine Lieblingstiere.  😉

Du kannst mich gerne ab jetzt unter der E-Mail-Adresse: marina.westermann@kjg-paderborn.de erreichen. Ich schreibe dir gerne zurück.

 

Lea Asmuth:
Nach meinem Abitur im Juli 2017 beginne ich nun meinen Bundesfreiwilligendienst bei der KjG in Paderborn. Geboren und aufgewachsen bin ich hier in der Südstadt Paderborn, in der ich meinen Hobbys, wie das Tanzen oder Querflöte spielen, nachgehe. Wenn alles so läuft, wie bisher geplant, werde ich im folgenden Jahr Soziale Arbeit studieren. Ich freue mich schon sehr auf meine Zeit hier und hoffe,  aus mir herauszukommen und mich in vielen Dingen weiterzuentwickeln.

Wenn sich jemand mit mir in Verbindung setzen möchte, bin ich unter der E-Mail Adresse lea.asmuth@kjg-paderborn.de erreichbar.

 

Related Posts