Grenzenlos – Alle.Gemeinsam.Überall

Auf der Diözesankonferenz 2015 wurde das Schwerpunktthema für die nächsten zwei Jahre beschlossen. Der Diözesanausschuss und die eigens eingerichtete AG Grenzenlos haben sich mit diesem Thema beschäftigt und beschlossen, dass es dabei besonders um Kultur und Integration gehen soll. Dazu konntet ihr in der punkt. viele Informationen lesen, 2015 gab es verschiedene Themenabende, die Flucht und Inklusion und religiösen Dialog als besondere Grenzthemen beleuchtet haben.

Mit unserem Schwerpunktthema „Grenzenlos – Alle.Gemeinsam.Überall“ machen wir uns auf die Suche nach genau diesen Grenzen. Wir zeigen auf wo es an Integration fehlt, wo Menschen diskriminiert werden, wo alle KjGler*innen die Gesellschaft offener und menschlicher machen können. Damit machen wir uns auf den Weg zu einer Vision:

 

Grenzenlos 

Alle, denn jeder kann etwas tun, um Grenzen zu überwinden, schon im eigenen Kopf, in Gesprächen mit anderen, durch Information oder Kontakte.
Gemeinsam, weil wir zusammen mehr schaffen können, als jeder nur für sich, und weil es besonders Gemeinschaft braucht, um Vorurteile abzubauen und Menschen willkommen zu heißen.
Überall, da es Grenzen, Vorurteile, Sprachprobleme, Verständnislosigkeit, Ausgrenzung überall gibt und sie jedem von uns im Kleinen oder Großen begegnet und wir jedes Mal dagegen eintreten können.

Hier findest du neben der Methodenbox zu vielen verschiedenen Theme auch noch andere Materialien die erarbeitet wurden.

Informationen dazu kannst du immer wieder hier finden oder bei sonja.kuhlmann@kjg-paderborn.de bekommen.