Fortbildungswochenende zum Thema Kindertrauer in Kloster Brunnen

Auf unserem Fortbildungswochenende vom 28.-30.06.2019 sind noch einge Plätze frei.
Es wird auf jeden Fall ein sehr spannendes Wochenende.
Schwerpunkt soll u.a. auch die Auseinandersetzung mit eigener Erfahrung von Verlust, Abschied und Trauer sein. Besonders bei der Leitung von Gruppen kann dich und uns das Thema auf unterschiedlicher Art und Weise begegnen. Es kann sein, dass der Hund eines Gruppenkindes weggelaufen oder die Oma eines Kollegen aus der Leiter*innenrunde verstorben ist.
Um in diesen Momenten handlungsfähig zu sein, hast du an diesem KjG-Fortbildungswochenende die
Gelegenheit, dich intensiv mit diesem Thema zu beschäftigen.

Weitere Infos findest du im Flyer.
Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Related Posts